Aktuelle Zeit: 20. Sep 2017 03:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 122

 Salbeiwein 
AutorNachricht
Souschef
Souschef
Benutzeravatar

Registriert: 04.2007
Beiträge: 450
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Salbeiwein
Salbeiwein

Zutaten:

1 l trockener Rotwein
5 Zweige Salbei


Zubereitung:

Die sauberen Salbeiblätter mit dem Rotwein übergießen und ein einem dunklen Gefäß eine Woche ziehen lassen.
Die Blätter entfernen und den Wein eventuell filtrieren.

Dieser Ansatz schmeckt sehr herb. Er kann daher zum Genuss mit Rotwein weiter verdünnt und/oder mit Honig gesüßt werden.
Ob die Salbeiblätter frisch oder getrocknet, ganz oder zerschnitten sein sollen, wie auch die Verhältnisse der Mengen sind dem
eigenen Geschmack überlassen.
Besonders schmeckt der Wein nach Genuss von süßen Speisen.
Im Mittelalter trank man ihn unter anderem gegen Entzündungen im Mund und Rachenraum, bei Zahnschmerzen, gegen Krämpfe,
Gicht, zitternde Glieder und bei Magen-, Leber- oder Gebärmutterbeschwerden.

_________________
Wenn du eine helfende Hand suchst,findest du sie am unteren Ende deines Armes....


6. Mai 2007 22:39
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de