Aktuelle Zeit: 20. Sep 2017 03:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 135

 Karpfen blau im Wurzelsud 
AutorNachricht
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2007
Beiträge: 2168
Wohnort: Großbottwar
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Karpfen blau im Wurzelsud
Karpfen blau im Wurzelsud

Zutaten:
1 Karpfen von ca. 1,5 kg
Für den Sud:
2 Karotten
1 Stange Lauch
1/4 Sellerie
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Lorbeerblatt
6 Wacholderbeeren
1/2 TL Senfkörner
Muskat
Rosmarin
Majoran
Estragon
Dillspitzen
Beifuß
Thymian
125ml Essig
125ml Weißwein
Salz
Zucker

Zubereitung:
Die Zutaten für den Fischsud in einem großen Topf kurz anrösten, aufgießen und 30 Minuten kochen lassen. Alles gut durchziehen lassen. Der frische ausgenommene Karpfen wird innen und außen vorsichtig gewaschen (ohne die Schleimhaut zu verletzten), gesalzen und mit kochend heißem Essig übergossen, damit er schön blau wird. Die Garzeit im Fischsud beträgt ca. 25 bis 30 Minuten im zugedeckten Topf auf kleiner Flamme. Wenn Sie den Fisch im Ganzen servieren wollen, sollten Sie zum Garen einige Kartoffeln in die Bauchhöhle stecken - dann behält er seine Form. Mit Zitronenachteln anrichten und zu gekochten Kartoffeln mit Meerrettichsoße servieren.

_________________
Bild


26. Aug 2008 21:54
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de