Aktuelle Zeit: 20. Sep 2017 03:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 335

 HÜHNERSUPPE MIT GEMÜSEN UND SCHARFER SAUCE 
AutorNachricht
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2007
Beiträge: 2168
Wohnort: Großbottwar
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag HÜHNERSUPPE MIT GEMÜSEN UND SCHARFER SAUCE
Sancocho Valle Gaucano

HÜHNERSUPPE MIT GEMÜSEN UND SCHARFER SAUCE

Für 4 bis 6 Personen

Ein 1 1/2 kg schweres Huhn, in 6 oder 8 Teile tranchiert
1/2 Tasse grobgehackte Zwiebeln
3 Zweige frischer Cilantro; ersatzweise Petersilie
1 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2,5 l kaltes Wasser
2 grüne Mehl- oder Gemüsebananen, geschält und in 1 cm große Würfel geschnitten; ersatzweise möglichst grüne andere Bananen
500 g yuca, frisch geschält und der Länge nach in 1 cm dicke,
1 cm breite und 4 cm lange Streifen geschnitten; ersatzweise Kartoffeln
500 g Kürbis, geschält, entkernt und in reichlich 1 cm dicke Würfel geschnitten
1/4 Teelöffel Kurkuma (Turmeric, Gelbwurz)


DIE SAUCE

1/3 Tasse weißer Salatessig
1/3 Tasse Wasser
1/3 Tasse Olivenöl
1/2 Teelöffel Salz
1/8 Teelöffel Zucker
1 Teelöffel feingehackte, entkernte, frische, scharfe rote Pfefferschote
1 Teelöffel grobgehackter frischer Cilantro; ersatzweise Petersilie
1 große, reife Avocado, geschält, entsteint und in dünne Scheiben geschnitten siehe guacamole)



Das Huhn, 1/2 Tasse gehackte Zwiebeln, Cilantro oder Petersilie, Salz und schwarzen Pfeffer in einer schweren, feuerfesten 4 bis 5 l Kasserolle mit dem Wasser übergießen. Über starker Hitze zum Kochen bringen und währenddessen den aufsteigenden Schaum abschöpfen. Die Temperatur herunterschalten, die Kasserolle zudecken und 30 Minuten kochen, bis das Fleisch weich ist, aber nicht auseinanderfällt. Man hebt es auf eine Platte und bedeckt es zum Warmhalten mit Alufolie.

In der Brühe werden Bananen und yuca zugedeckt über mäßiger Hitze 20 Minuten gekocht. Dann kommen Kürbis sowie Kurkuma für weitere 20 Minuten hinzu - ebenfalls zugedeckt. Zum Schluß fischt man den Cilantro heraus, legt die Hühnerteile 4 bis 5 Minuten zum Durchwärmen in die Brühe und schmeckt ab.

Essig, Wasser, Olivenöl, Salz und Zucker für die Sauce werden in einer kleinen Schüssel kräftig mit dem Schneebesen oder mit der Gabel geschlagen. Dann die Pfefferschote sowie den frischen, gehackten Cilantro dazu rühren und abschmecken.

Man serviert die Suppe in großen Schalen oder tiefen Tellern und legt auf jede Portion einige Avocado-Scheiben. Die Sauce kommt separat auf den Tisch, damit jeder Gast nach Belieben etwas davon zur Suppe nehmen kann.

_________________
Bild


21. Sep 2008 15:16
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de