Aktuelle Zeit: 12. Dez 2017 18:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 48

 Maischolle auf Chardonnay-Gemüse 
AutorNachricht
Postenchef
Postenchef
Benutzeravatar

Registriert: 05.2007
Beiträge: 258
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Maischolle auf Chardonnay-Gemüse
Zutaten für für zwei Portionen :

2 küchenfertige Schollen à etwa 300 g
Salz + Pfeffer
1 Stange Lauch
2 Frühlingszwiebeln
6 Frühlingsmöhrchen mit Schopf
2 Teltower Rübchen
1/2 kleiner Bund gemischte Kräuter (Estragon, Petersilie, Dill, Kerbel)
2 ELOlivenöl
1/4 l Gemüsebrühe
1/4 l Chardonnay (oder ein anderer trockener Weißwein)


Zubereitung :

Den Backofen auf 200 Grad Celsius (Umluft 180 Grad Celsius) vorheizen. Die Schollen unter fließendem Wasser waschen und trocken tupfen. Auf beiden Seiten mit einem scharfen Messer gitterförmig einritzen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Den Lauch längs halbieren, zwischen den Blattschichten waschen und in etwa einen Zentimeter lange Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und vierteln. Die Frühlingsmöhrchen waschen, schälen und das Kraut dran lassen. Die Teltower Rübchen schälen, längs vierteln und quer in einen Zentimeter große Stücke schneiden. Die Kräuter waschen, die Blätter von den Stielen zupfen und ganz lassen.
Ein Backblech mit etwas Olivenöl bestreichen und das Gemüse breitflächig darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Maischollen darauf legen, mit den Kräutern bestreuen und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln.
Je die Hälfte der Gemüsebrühe und des Weines über die Fische und das Gemüse träufeln. Das Backblech in den vorgeheizten Backofen schieben und die Fische mit dem Gemüse insgesamt etwa 40 Minuten garen. Zwischendurch mit der restlichen Gemüsebrühe und dem restlichen Chardonnay begießen. Die Maischollen am besten auf dem Blech servieren.

Fischalternativen: Lachsforellen, größere Schollen, Zander, Doraden, Steinbutt, Brassen, Meeräschen, Lachsfilets, Kabeljau.
Gemüsealternativen: Stangensellerie, eingelegte Artischocken, Zuckerschoten, Zucchini, Tomaten, Schalotten, grüne Erbsen, Kartoffeln.


18. Mai 2007 11:20
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de