Aktuelle Zeit: 12. Dez 2017 18:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 44

 Maischolle mit Kräutersoße 
AutorNachricht
Postenchef
Postenchef
Benutzeravatar

Registriert: 05.2007
Beiträge: 258
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Maischolle mit Kräutersoße
Maischolle mit Kräutersoße

Zutaten:
für 4 Personen

4 x 300g Scholle küchenfertig
800 g kleine Kartoffeln
150 g Butter
50 g Schalotten
6 El Öl
3 Eigelb
2 Bund Petersilie
6 Borretschblätter
9 Sauerampferblätter
3 Pimpinellezweige (ersatzweise Estragon)
1 Bund Schnittlauch
1 Kresse Beet
1/2 Bund Kerbel
1 Zitrone
3 El Estragonessig
100 ml Gemüsefond
150 g Crème fraîche
Salz + Pfeffer

Kartoffeln in Salzwasser kochen, abgießen, etwas abkühlen lassen, noch warm pellen und beiseite stellen. Für die Sauce die Butter in einem Topf aufschäumen lassen und am Herdrand beiseite stellen. Schalotten pellen und fein würfeln. Schalotten in 1 El Öl erhitzen, Schalotten glasig dünsten. Mit Essig und Fond ablöschen und aufkochen lassen. Salzen, pfeffern und beiseite stellen. Eigelb in einen Schlagkessel geben. Den Schalottenfond durch ein Sieb dazugeben, über einem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Etwas abkühlen lassen. Die flüssige Butter langsam unter Rühren dazugießen (Butter und Eigelbcreme sollen etwa dieselbe Temperatur haben). Die Hollandaise über dem Wasserbad warm halten.
Die Kräuter waschen, abzupfen und mit einem Küchentuch oder in der Salatschleuder gründlich trocknen. Etwas Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und für die Kartoffeln aufbewahren. Die Kräuter sehr fein hacken oder Portionsweise in der Mulinette zerkleinern.
Von den Schollen die seitlichen Gräten bis zu den Filets mit einer Küchenschere abschneiden. Die Fische von beiden Seiten mit wenig Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. 2 Schollen zuerst auf der weißen, dann auf der anderen Seite jeweils 2 Minuten anbraten. Schollen auf ein Backblech legen, die Pfanne säubern. Restliche Schollen wie oben anbraten. Die Schollen im Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Einschubleiste von unten in 6-8 Minuten fertig garen. Die Kartoffeln im restlichen Öl goldbraun braten. Salzen, pfeffern, mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Gehackte Kräuter und Creme fraîche mit der Hollandaise verrühren. Salzen, pfeffern und mit dem Mixstab einmal gründlich durchschlagen. Die Schollen mit Kartoffeln, Grüner Sauce und Zitronenspalten servieren.


18. Mai 2007 11:17
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de