Aktuelle Zeit: 12. Dez 2017 18:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 59

 Seezungenfilets mit Gurkengemüse 
AutorNachricht
Souschef
Souschef
Benutzeravatar

Registriert: 08.2008
Beiträge: 385
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Seezungenfilets mit Gurkengemüse
Seezungenfilets mit Gurkengemüse

Zutaten:

750 g Schmorgurken
1 Zwiebel
30 g Butter oder Margarine
1 l Brühe
100 g saure Sahne
10 g Mehl
unbeh., abger. Schale von 1 Zitrone
Salz
Pfeffer
1 Bd. Dill
8 Seezungenfilets
1 El. Zitronensaft,
Mehl zum Wenden
50 g Butterschmalz
einige Zitronenscheiben

Zubereitung:
Die Gurken schälen, halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel würfeln und in Butter oder Margarine glasig dünsten. Die Gurken zugeben. Die Brühe zugießen. Die Gurken zugedeckt 10 Min. garen.Saure Sahne mit Mehl, Zitronenschale, Salz und Pfeffer verrühren und unter die Gurken rühren, wieder aufkochen lassen und eventuell nachwürzen. Dill waschen, zupfen, gut trocknen und im Universalzerkleinerer hacken, unterrühren.Während die Gurken garen, die Fischfilets mit Zitronensaft,Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden und im heißen Butterschmalz goldbraun braten.Das Schmorgurkengemüse mit dem Fisch und Zitronenscheiben servieren. Dazu paßt Reis oder Kartoffeln.


26. Aug 2008 18:59
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de